Imkerverein St. Ottilien e.V.
 

Broschüren

"Varroa unter Kontrolle": Die Varroamilbe gehört zu den Krankheiten der Biene, die jedes Jahr durch mehrmaliges Behandeln der Völker bekämpft werden muss. Unterbleibt die Behandlung, so hat das Volk auf Dauer keine Überlebenschance.

Die wichtigsten Methoden der Varroabehandlung sind in der Broschüre "Varroa unter Kontrolle" zusammengefasst. Mit diesen Methoden kann auch unter ökologischen Gesichtspunkten behandelt werden, da die beschriebenen Mittel keine Rückstände im Wachs hinterlassen.

Die Broschüre bietet einen guten Überblick, jedoch fehlen aktuell entwickelte Methoden wie Ameisensäureverdunster "Nassenheider professional". Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie auf den Seiten der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau.

Varroa unter Kontrolle - Download pdf

 

Webmaster: Jan Kolditz
mail@imkerei-kolditz.de